Weihnachtsbaumerleuchtung 2013

Advent, Advent… Der Andritzer Weihnachtsbaum wurde heuer mit leichter Verspätung erleuchtet, der Strommangel blies leider auch dem CaEx-Waffelstand das Licht aus. Unser Benetton-Weihnachtsmann Moritz sorgte trotzdem für adventliche Stimmung. Auch die WiWö stürzten sich voller Tatendrang ins Gewühl und brachten mit ihrer Belagerungstaktik erfolgreich alle selbstgemachten Geldbörsen an – wer kann bei einem Rudel 8-jähriger mit grooooooßen Augen schon ‚Nein‘ sagen… Gegen Hunger und Durst gab es wieder die handgefertigten Marzipankartoffeln der GuSp und den Kinderpunsch (Danke an unsere Kassierin!). Und da wir diesmal den Platz quasi für uns allein hatten – alle störenden Konkurrenten waren auf die andere Straßenseite gesiedelt […]

Go Wild – Go West

Wir sind zurück von einem großartigen Sommerlager! Fotos von unseren Abenteuern gibt es hier.

Wochenendlager Althofen-Kappel

Am Samstag, dem 15. September 2012 fuhren die GuSp und CaEx der G12 nach Althofen zur Heimeröffnung der dortigen Pfadfindergruppe, die wir am Sommerlager in Techuana kennengelernt hatten.

30-Jahr-Feier

Die G12 ist 30!! Vergangenen Samstag haben wir unser 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Jamboree Denmark 2012 – part 2

Eine kurze Statusmeldung vom CaEx SoLa: es geht uns præchtig und die Sonne scheint. Dauernd. Seit heute haben wir ueber unserer Kochstelle eine Plane. Die dient aber nur als Schutz vor der Sonne. Regen hatten wir zuletzt Freitag in der Nacht 🙂Unsere dænische Gastgruppe ist nett und hilfsbereit, hat allerdings einen weniger gemuetlichen Zugang zum Lagerleben als wir. Soweit funktioniert die Zusammenarbeit aber gut – wir werden sogar bekocht.

Jamboree Denmark 2012 – part 1

Heute brechen wir CaEx (Sebastian, Jascha, Fabian, Corinne, Andi R. und Feli) auf zu unserer 25-stündigen Zugfahrt nach Vejen, wo wir zwei Tage bei unserer Gastgruppe, den Vejen Kongeå Spejder verbringen werden (Spejder heißt auf Dänisch Pfadfinder und wird wie ’speider‘ ausgesprochen). Von dort aus geht’s dann am Freitag nach Holstebro in Nordjütland, wo wir unser Sommerlager mit 35.000 anderen Pfadis aus aller Welt (USA, Australien, Taiwan, Nigeria…) verbringen werden. Wir werden versuchen, uns von dort regelmäßig zu melden, bitten aber um Geduld. Möglicherweise erleben wir so viel, dass wir keine Zeit haben, darüber zu berichten  😉