Start ins Pfadijahr 2019/20

Wir legen wieder los! In den nächsten Wochen beginnt die Schule, und damit ab Mitte September auch wieder die Heimstunden. Infos zum Start ins Pfadijahr bekommt ihr heuer von den jeweiligen Stufenleiter*innen per Mail bzw. WhatsApp. Für die Altersstufen ab 10 Jahren (ab 5. Schulstufe), gibt es die Möglichkeit zu schnuppern. Bei Interesse schreibt ein Mail an ta.211569148478zarg@1569148478ofni1569148478. Basisinfos und das Anmeldeformular findet ihr in der >>> Elterninfomappe <<< zum Download.

CaExit

Heuer machten die CaEx den Südwesten Englands unsicher. Dabei standen Wandern, Natur und Abenteuer im Zentrum dieses Sommerlagers. Wir wanderten durch dichten Küstennebel im Edgcumbe Park auf der Rame Halbinsel vor Plymouth, durch den ebenso dichten Stadt-Trubel Londons von der Downing Street, über die Tate Modern, und zum London Eye, und auf endlosen Trampelpfaden durch das Dartmoor, einer Wildnis geprägt von weitläufigen Grashügeln, Tors (ausgewaschenen Graniterhebungen), sumpfigen kleinen Tälern, und einer Geschichte die bis in die Steinzeit zurück reicht. Begleitet wurden wir von den unzähligen Sagen, die sich um das Moor ranken, dem geschäftigen Rush-Hour Verkehr Londons, Flottenbewegungen um den […]

Scouting Sunrise 2019

Am 1. August traf sich anlässlich des „Scouting Sunrise“ eine kleine, aber feine G12-(und G5)-Abordnung bereits um 5 Uhr früh vor dem Pfadiheim. Was diese bunte Truppe aus WiWö, GuSp, RaRo, Eltern und Leiter*innen einte, war nicht nur ein mittelmäßgiges Schlafdefizit, sondern auch die Vorfreude auf den bevorstehenden Sonnenaufgang.   Vor 112 Jahren – also 1907 – hat der Pfadfindergründer BiPi das erste Pfadfinderlager überhaupt eröffnet, beim „Scouting Sunrise“ denken die Pfadfinder*innen daran zurück.  Gemeinsam brachen wir also auf Richtung Felis „Sonnenaufgang-Geheimplatzerl“, das selbstverständlich einen herrlichen Blick gen Osten bot. Diverse Apps hatten den Sonnenaufgang für 5:35 Uhr angekündigt, doch die […]

Asterix im Gesäuse

Am 13. Juli brachen unsere WiWö und GuSp Richtung Gesäuse auf. Eine Woche sollte in Gstatterboden gelagert werden. Während die GuSp ihre Zelte aufbauten und die WiWö ihr Lager bezogen, wurde Asterix von den Römern entführt. Obelix informierte die verbliebenen Gallier (WiWö) über dieses Vorkommnis und bat sie im Namen Asterix‘ ihn zu befreien. Für die Suche überließ er ihnen sogar seinen Hund Idefix. Die erste Spur führte in die Gesäusemetropole Admont, dort schienen die Römer Asterix in einem Turm gefangenzuhalten. In Admont fanden die WiWö zwar keinen Asterix, dafür aber ein Rezept für einen Zaubertrank, für den sie allerdings […]

Termine 2018/19

Hier findet ihr ein kleine Terminübersicht für das Pfadijahr 2018/19. Natürlich kommen in jeder Stufe noch Termine dazu, diese Info bekommt ihr in den Elternabenden und direkt bei den LeiterInnen.

Herbstfest 2018

Das Schönste am Herbst? Das ist das G12 Herbstfest: ein lustiger Start ins neue Pfadfinderjahr für Neugierige und alte Hasen, mit der unvergleichlichen Verpflegung durch Total Regal, unser Team fürs Grobe und Feinschmeckerische. Dieses Jahr gab es für unsere Kids einen Stationenlauf mit Drachenbasteln, Kim-Spiel, Apfel-Geschicklichkeitswettbewerb (sooo viele Äpfel!) und einem Pfadiwissen-1-2-oder-3 zum Abschluß („Ob ihr wirklich richtig steht… seht ihr wenn der Leiter hüpft!“). Und nach der Siegerehrung für unsere kleinen Gewinner waren auch die Großen damit dran, geehrt zu werden. Danke für euren Einsatz! Mit Pulled Pork Burger, Würstel, Apfelsaft und Sturm klang der Samstag gemütlich am Lagerfeuer […]