Die Geschichte ohne Titel

Veröffentlicht am Veröffentlicht in GuSp

das-dunkle-magierschwert

Es war einmal in einem fernen Land…

Doch dieses Land wurde von einer Schar Drachen immer wieder heimgesucht. Eine kleine, heldenhafte Gruppe machte sich auf, um das Land endgültig von den Drachen zu befreien.

Die Gruppe bestand aus Paulo, dem Bogenschützen, McIvor, dem Messerwerfer, Giulio, dem Schwertkämpfer und Tarik el Kharim, einem Magier. Auf dem Weg zum Himalaya machten sie Halte bei einem Spar und kauften sich Chips als Proviant, Cola, Kaugummi, Sprite, Schokolade Chili und Brot. Anschließend fiel unseren Helden ein, dass die auch noch eine Rüstung und Waffen brauchten, ansonsten waren ihre Überlebenschancen gleich null.

Nachdem die GuSp so einiges zum Thema Literatur gemacht haben, wurden ihre Fähigkeiten im Geschichtenschreiben erprobt. Hieraus entstand „Die Geschichte ohne Titel“ eine surrealistische Kurzgeschichte mit einigen Überraschungen.

Für alle, die jetzt schon neugierig genug sind gibt es hier die ganze Geschichte zum herunterladen.

[download id=“1″]

Kommentar verfassen